Konzeption und Umsetzung eines Development-Programms für Experten der Commerzbank

Das Anliegen unseres Kunden

Für Führungskräfte und Projektleiter gibt es in vielen Unternehmen maßgeschneiderte Entwicklungsprogramme. Aber wie sieht ein passendes Entwicklungsprogramm für Experten aus? Die Commerzbank suchte 2013 nach einem Partner für die Konzeption und Umsetzung eines Development Programm, mit dem Experten der unterschiedlichen Bereiche der Bank in ihren überfachlichen Kompetenzen gefördert werden sollten. Es sollte ein Entwicklungsprogramm für 5 Ebenen der Expertenlaufbahn entwickelt werden. Fokus der Entwicklung sollten dabei die jeweiligen Anforderungen der nächsthöheren Expertenebene sein, mit denen sich die Teilnehmer gezielt auseinandersetzen sollten.

Das Projekt 

Das KI.M realisierte in Zusammenarbeit mit der Horváth Akademie ein kundenspezifisches Development Programm für Experten auf fünf Anforderungsebenen (äquivalent zu den Führungs- und Projektleitungsebenen in der Bank). 
Die besondere Herausforderung in der Konzeption lag in der Heterogenität der Expertenfunktionen: Für alle Teilnehmer – egal, ob aus der IT, aus dem Vertrieb oder dem Investmentbanking – sollten die Trainingsthemen einen Mehrwert bieten und auf kommende Anforderungen vorbereiten. Mit Hilfe eines kompetenzorientierten Ansatzes und einer ausgewogenen Mischung aus Praxisfällen und übergreifenden Modellen entstanden abwechslungsreiche Trainingsmodule. Diese sind innerhalb der Programme miteinander verknüpft bzw. bauen über die Ebenen aufeinander auf. Durch ein fünftes Follow-Up-Modul wird die Nachhaltigkeit und der Alltagstransfer zusätzlich gesichert. 

Das Ergebnis

Eine Vielzahl von unterschiedlichen Methoden und der Einsatz erfahrener und flexibler Trainer sind die Erfolgsfaktoren, um den unterschiedlichen Interessen der Experten gerecht zu werden und für jeden Trainingsteilnehmer einen Mehrwert zu schaffen (siehe Teilnehmerstimmen). 
Zudem ist der Alltagstransfer als fester Bestandteil eines jeden Trainingsmoduls eingebettet, so dass jeder Teilnehmer konkrete Umsetzungsideen mitnimmt.

Barbara Besken
Barbara Besken
Dipl.-Volkswirtin & Werbekauffrau, Managing Consultant
Kontakt

1 Das Commerzbank-Experten-Programm im Überblick

Die Fachlaufbahn zeichnet sich im Vergleich zu Führungs- und Projektlaufbahn durch eine sehr große Zielgruppe und eine hohe Komplexität aus. Die Ebenen A bis E unterteilen diese Fachlaufbahn.


Vernetzung

Ein Zusammenwachsen der Teilnehmer wird durch ebenen-spezifische Classrooms ermöglicht. Dabei durchlaufen die Teilnehmer die verschiedenen Stufen als Gruppe. Außerdem gibt es Auftakt- und Abschlussveranstaltungen, um ein Kennenlernen und den Austausch miteinander anzuregen.

Transfer

Um einen Transfer in den Arbeitsalltag zu ermöglichen, werden in den Trainings eigene Praxisfälle behandelt und mit speziell für die Maßnahmen entwickelten Fallstudien gearbeitet. Eine individuelle Entwicklungslandkarte hilft den Teilnehmern das Erlernte in die Praxis zu übertragen.

2 Unser Kooperationspartner – Die Horváth Akademie

Die Horváth Akademie ist der Weiterbildungsanbieter der Horváth & Partners-Gruppe und bietet Personalentwicklungsmaßnahmen für Experten und Manager mit einem besonderen Fokus rund um die Themen Unternehmenssteuerung und Performanceoptimierung an. Ihr Ziel ist es Inhalte umsetzungsorientiert zu vermitteln und nachhaltig im Unternehmen zu verankern.

3 Ziele des Commerzbank-Experten-Programms

Das Commerzbank-Experten-Programm...

  • macht Perspektiven in der Fachlaufbahn erlebbar
  • schafft Wertschätzung und Motivation
  • trägt zur Selbstverantwortung der Mitarbeiter für Ihre eigene Entwicklung bei
  • entlastet Führungskräfte
  • erhöht die Gleichwertigkeit der Laufbahnen

4 Teilnehmerstimmen

O-Töne aus der Seminar-Evaluation der Pilotveranstaltungen